Meldungen

S1

Schadstoffeinsatz

Straße auf mehreren Metern mit Öl verunreinigt

Alarmierung

erfolgte durch Florian Niederösterreich am 19.09.2017 um 15:48 Uhr

Einsatzort

2070 Retz, Kremserstraße

Kurzbericht

Die Feuerwehr Retz wurde am 19. September 2017, um 15:48 Uhr, zu einem Schadstoffeinsatz in Retz alarmiert. An der Kreuzung Ausfahrt Obernalb/Unternalb lag ein verlorenes Metallteil mitten auf der Straße.

Ein Pkw-Lenker konnte mit seinem Fahrzeug nicht mehr ausweichen und überfuhr das Teil. Durch den Schaden an der Ölwanne wurde die Straße auf mehreren Metern verunreinigt.

Das Fahrzeug wurde in der nahegelegenen Werkstatt abgestellt. Anschließend unterstützte die Feuerwehr Unternalb mit der Straßenwaschanlage des Tanklöschfahrzeuges bei der Straßenreinigung. Für die Dauer des Einsatzes wurde der Verkehr kurzfristig gesperrt.

Einsatzdauer

ca 1 Stunde

Eingesetzte Fahrzeuge

Foto 1, 19.09.2017, Schadstoffeinsatz - Straße auf mehreren Metern mit Öl verunreinigt

Foto 2, 19.09.2017, Schadstoffeinsatz - Straße auf mehreren Metern mit Öl verunreinigt

Foto 3, 19.09.2017, Schadstoffeinsatz - Straße auf mehreren Metern mit Öl verunreinigt

Foto 4, 19.09.2017, Schadstoffeinsatz - Straße auf mehreren Metern mit Öl verunreinigt

Foto 5, 19.09.2017, Schadstoffeinsatz - Straße auf mehreren Metern mit Öl verunreinigt